Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Howdy Cowboy
Howdy Cowboy

Howdy Unbekannter! Was hat dich denn nach Montana in unser schönes Nest verschlagen? Ach, du wolltest nur mal vorbeischauen? Das Golden Lake freut sich immer über neue Cowboys in der Stadt! Also los, klopf den Staub von der Reise ab und guck dich doch hier mal ein bisschen um! Wir sind gespannt, was du uns für Geschichten zu erzählen hast. Du bist gar kein Cowboy? Na macht nichts, auch andere Reisende nehmen wir hier gerne bei uns auf! Falls du auf neumodischen Kram stehst, kannst du uns auch gerne mal in unserem Discord Channel besuchen. Wir freuen uns auf dich ♥

Reallife in Montana ‣ FSK 18 ‣ Szenentrennung ‣ Special Features

Most Wanted
Wanted Females

» Topf sucht Deckel «
Zukünftige Liebe - 33 Jahre frei wählbar

gesucht von: Jack Young

Most Wanted
Wanted Males

» I've got a hundred million reasons to walk away «
Ehemann Barkeeper 34 Jahre Jared Padalecki

gesucht von: Robin Matthews

Helping Hands
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Hier geht's zur Teamseite.
Forum News
März 2021 (mehr lesen)

Das Empty Gold feiert nicht nur seinen 5. Geburtstag. Es gibt auch ein paar neue Gesetze in Golden Lake, die im September gelten. Schaut da mal rein, lest sie euch durch und wir wünschen euch viel Spaß bei der Umsetzung.

Inplay Zeit
Juli - September 2016

Yihaaa ... wir sind im Juli angekommen! Endlich wird's warm in Golden Lake, liebe Freunde! Mit einem Minimum von 11 Grad kann's zwar ab und an doch noch mal ungemütlich werden, aber wir konzentrieren uns lieber auf die sonnigen 28 Grad, die drin sind! Es ist endlich Zeit, das erste Eis schlecken zu gehen!

Im August kommt der Sommer auf Touren. Sind es anfangs noch 27°C, klettern die Temperaturen in der 2.-3. Woche auf über 38°C. Sonne pur. Die Eisdiele um die Ecke freut es, die Kinder, die noch Ferien haben, ebenso. Das ein oder andere Gewitter bringt nur mehr schwülfeuchte Luft und beeindruckende Blitze. Gegen Ende August können alle bei ca. 25°C wieder aufatmen.

Während in den ersten zwei September Wochen tagsüber noch weiter angenehme Temperaturen von ca. 25° Grad herrschen, wird es in der zweiten Monatshälfte ein wenig kühler. Der Sommer verabschiedet sich Stück für Stück und macht Platz für den Herbst, der mit milden Temperaturen (ca. 18 - 22° Grad) und leichten Regenfällen die Blätter allmählich bunt zu färben beginnt. Nachts kühlt es Ende September bereits auf 5° Grad ab.

Plot News
Diverse User Plots

Special Plot #1 - Männerversteigerung // 20. August 2016
Der große Moment auf den die Frauen von Golden Lake gewartet haben, ist endlich da. Sie erfahren, ob sie bei der Versteigerung Glück hatten und vielleicht den Mann ihrer Träume bekommen. Aber ansonsten lohnt es sich auch für den Spaß und dem reichhaltigen Angebot an Essen, Trinken und anderen Attraktionen jeden Fall dabei zu sein. Es ist ja alles für einen guten Zweck.

User Plot #1 - 100 Jahre Golden Oak Ranch // 02. - 04. September 2016
Vor 100 Jahren wurden die Grundmauern für die Golden Oak Ranch in der Kleinstadt Golden Lake gelegt und seither versorgt die Scott Familie die Anwohner mit frischem Getreide und leckerem Biofleisch. Den 100. Geburtstag nimmt die Familie zum Anlass ihre Pforten zu öffnen, sodass ein Wochenende lang hinter die Kulissen einer Großfamilie und das Leben und Arbeiten auf der Ranch geworfen werden kann.

Helping Hands
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Hier geht's zur Teamseite.
TOP




[others] I've got a hundred million reasons to walk away
Gesuchs-Status? frei
Geschlecht Beziehung Beruf Alter Avatarvorschlag
männlich weiblich Ehemann Barkeeper 34 Jahre Jared Padalecki
Suchen 08.03.2021, 15:53 Zitieren

You're giving me a million reasons

Prolog Es ist ganz still in eurem Schlafzimmer. Sie liegt mit dem Rücken dir zugewandt, fast am äußersten Rand ihrer Bettseite. Die Distanz zwischen euch ist greifbar. Auch sie liegt in der Dunkelheit wach, kann genauso schlecht schlafen wie du. Aber reden tut ihr nicht miteinander. Denn das würde nur zu einem Streit führen. Streiten, das ist momentan alles was ihr könnt. Über kleine, unbedeutende Sachen. Über alles. Das was ihr einst hattet, habt ihr vor fast sieben Jahren verloren. Nach dem Unfall war einfach alles anders gewesen. Dabei wart ihr doch einmal so glücklich gewesen. Heute fühlt es sich an, als stamme es aus einem anderen Leben. Und irgendwie ist es auch so. Aus einem Leben vor dem Unfall. Nur diese Zeiteinteilung gibt es bei euch. Davor. Und danach.
Du drehst den Kopf in ihre Richtung. Das leichte Rascheln des Kopfkissen ist lediglich zu hören. Sie bewegt sich nicht und du willst die Hand nach ihr ausstrecken. Du sehnst dich nach ihrer Wärme, nach ihrem Lachen. Du vermisst es, wie sie dich mit so unendlicher Liebe in ihrem Blick anschaut. Nie hattest du gedacht, dass dieser Ausdruck in ihren schönen Augen verschwinden würde. Aber es ist verschwunden. Also lässt du die Hand sinken und starrst wieder an die Decke. Und fragst dich, wie das mit euch weitergehen soll…

Every heartbreak makes it hard to keep the faith
I try to make the worst seem better

34 Jahre
Barkeeper
broken
Jared Padalecki
Gesuchter
Football war schon immer Joels Welt gewesen. Seine Eltern erzählen gerne jedem, der es hören mag, dass er schon einen Football kicken konnte, bevor er überhaupt richtig laufen konnte. Der Junge hatte Talent gehabt und es weit gebracht. Mit dem Sportstipendium in die Tasche zog Joel nach Bozeman, um an der MSU im Footballcollegeteam zu spielen. Das war seine Eintrittskarte später in die NFL. Über fünf Jahre spielte er für die Minnesota Vikings. An seiner Seite war die ganze Zeit Robin. Dieses schüchterne Mädchen sprach er im Sommer vor seinem letzten Schuljahr an, um sie um Nachhilfe zu bitten. Dass er sich rettungslos in sie verlieben würde, hatte Joel damals noch nicht geahnt. Schließlich waren sie wie Tag und Nacht. Er, der beliebte Footballspieler, der von der ganzen Stadt gefeiert wurde. Sie, die kleine graue Maus, die ihre Nase lieber in ihre Bücher steckte. Aber es war die große Liebe, hielt über die High School hinaus, das College durch und endete schließlich mit einer tramhaften Hochzeit in Golden Lake. Hier hatte Joel sich immer wohl gefühlt. Er war stets Everybody’s Liebling. So hilfsbereit, charmant und freundlich. Auch heute noch genießt Joel hohes Ansehen in der Stadt. Mittlerweile hat er wieder ganz Fuß in Golden Lake gefasst. Er ist ein fest integrierter Bestandteil der Stadt. Joel ist der loyale Freund, der hilfsbereite Nachbar, der aufrichtige Bürger. Doch der Autounfall, bei dem er so schwer verletzt wurde, dass er seine Karriere beenden musste, hängt ihm heute noch nach. Er war einfach nicht bereit jetzt schon diese aufzugeben. Nun arbeitet er als Barkeeper in seiner alten Heimatstadt. Den guten alten Tagen trauert er nach, versucht dennoch nach vorne zu schauen. Jeder in der Stadt bewundert ihn. In ihren Augen ist er ein wahrer Kämpfer. Er versucht ja, sich nicht unterkriegen zu lassen. Aber die Verbitterung sitzt tief und bricht gerne einmal hervor. Vor allem wenn er mit Robin streitet. Joel weiß, dass es nicht ihre Schuld war. Sie hat selbst genug verloren. Die Wut über diese Ungerechtigkeit muss jedoch irgendwo hin und so trifft sie Robin. Seine Robin, die seine große Liebe ist und heute eher einer Fremden gleicht. Joel weiß, dass er zum Teil mit dran Schuld ist, stößt er sie doch lieber von sich.

Zahlen haben Robin immer besser gelegen als der Umgang mit Menschen. Sie war schon immer mehr die Außenseiterin, die Einzelgängerin. Aber mit Joel kam sie aus ihrer Komfortzone. Joel war das Beste, was ihr hatte passieren können. Ihre Beziehung war nicht immer leicht gewesen, hatte viele Hindernisse überwinden müssen. Doch sie hatten jedem gezeigt, dass sie zueinander gehörten. Robin hat Joel bei jedem Schritt seiner Karriere bedingungslos unterstützt, hat ihre eigenen Träume aber nie aufgegeben. Sie machte ihren Bachelor im Bereich Finanzen, arbeitete in Minneapolis in einer renommierten Wirtschaftskanzlei. Ihre Ehe war glücklich. Ihr Glück wurde sogar noch vollkommender als Robin kurz nach ihrem 6. Hochzeitstag Joel eröffnete, dass sie schwanger. Nur nahm das Schicksal einige Monate später eine furchtbare Wendung. Der Unfall, der Joels Karriere beendete, nahm ihnen auch ihr ungeborenes Kind. Ein Verlust, den Robin bis heute nicht überwunden hat. Doch es waren Joels Worte voller Wut und Schmerz, dass der Verlust des gemeinsame Kindes für ihn nur halb so schlimm wie das Ende seiner Karriere war, die einen unwiderruflichen Bruch zwischen ihnen hervorriefen. Getrennt haben sich die beiden nicht, sondern sind zurück nach Golden Lake gezogen. Hier in ihrer Heimatstadt sollen die Wunden heilen. Mittlerweile sind es sechs Jahre seit Robin mit Joel in das kleine Einfamilienhaus in der Granite Street gezogen ist. Sie arbeitet in der Finanzabteilung des Rathauses, ist seit einem halben Jahr nun sogar die Finanzdirektorin. Damit verdient sie den Hauptanteil des gemeinsamen Einkommen, was früher von Joel gekommen war. Das ist ein weiterer Punkt der vielen Streits, die Robin und Joel fast täglich führen. Denn streiten ist alles, was sie können. Anders als Joel hat Robin allerdings nie richtig Fuß fassen können in Golden Lake. Auf viele wirkt sie einfach zu distanziert, zu kühl. Dabei steckt hinter ihrer Schutzmauer eine sehr verletzliche Frau, die doch einfach nur Liebe und Geborgenheit sucht. Allerdings scheint Robin es aufgegeben haben dies bei ihrem Ehemann zu suchen. Was Joel wohl macht, wenn er erfährt, dass sie seit einigen Monaten sich immer wieder in die Arme eines anderen Mannes flüchtet?
34 Jahre
Finanz direktorin
lonely
Kristen Bell
Suchende

And if you say something that you might even mean
It's hard to even fathom which parts I should believe

Epilog Robin und Joel. Ja, das war einmal die ganz große Liebesgeschichte. Aber ihre Ehe ist vorbei, nur sind die beiden bisher nicht bereit gewesen sich das einzugestehen. Im Inplay soll es dann aber endlich soweit sein, daher suche ich für meine Robin nun ihren Joel. Bei den beiden soll es keine gute oder böse gegeben. Beide haben Fehler gemacht und Dinge gesagt, die sie nicht mehr zurücknehmen können. Es ist definitiv kein Pairinggesuch, dennoch ist und bleibt Joel in Robins leben eine sehr wichtige Person. Ich möchte gerne das Ende ihrer Beziehung würdig im Inplay ausschreiben und ich wünsche mir sogar für Joel, dass er ein neues Glück finden wird. Und das die beiden einen Weg finden, wie sie das Geschehene hinter sich lassen können. Die Trennung wird sicher hart und hat definitivdas Potenzial für viel Drama, Tränen und Herzschmerz. Dennoch hoffe ich, dass die beiden auf eine Weise wieder zueinander finden.
Generell soll Joel Matthews ein eigenständiger Charakter werden. Es sind zwar ein paar Punkte vorgegeben, die wohl nicht ganz so leicht auszutauschen sind, doch ich bin auf jeden Fall bereit mit dir gemeinsam zu schauen, was passt und was nicht. Der Vorname ist ein Platzhalter, der Nachname allerdings nicht. Es wäre schön, wenn die Karriere mit dem Football bestehen bleibt, aber ob Joel nun wirklich als Barkeeper arbeitet oder einen anderen Job gefunden hat oder vielleicht doch arbeitslos ist, ist verhandelbar. Das Alter ist leider auch nicht verhandelbar, sollten Joel und Robin nun einmal zur gleichen Zeit ihren Job gemacht haben. Der Avatar ist auch lediglich ein Vorschlag und darf gerne angepasst werden, sollte aber schon zu einem „Footballer“ passen.

Und was kann ich so über mich erzählen? Ich bin die Anni und kann die 30 noch einige Monate von mir fernhalten. Im Forum bin ich relativ frisch, bin aber eine treue Seele. Mit über 14 Jahren hab ich definitiv genug RPG-Erfahrung *g* Ich liebe es zu plotten, planen und mag dennoch das Inplay für sich sprechen. Schließlich kann man nicht alles planen und es macht einfach Spaß zu sehen, wie sich die Charaktere im Verlauf des Inplays entwickeln. Bei mir kann man soliden 3.000-4.000 Zeichen Posting rechnen, doch es kann auch mal kürzer oder länger sein. Da bin ich flexibel. Ich bin ein Wochenendposter, wodurch ich wohl wöchentlich (mit wenigen Ausnahmen sogar 14-tägig) posten werde/kann… An sich bin ich wirklich umgänglich, erwarte aber auch eine offene und ehrliche Kommunikation untereinander. Ansonsten… hoffe ich, dass du Lust hast Joel Leben einzuhauen und die tolle Community des Empty Gold zu erweitern <3



to let you go
Made with love by Ales
Suchen 11.04.2021, 16:35 Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte wähle die Nummer: 7
eins zwei drei vier fünf sechs sieben acht neun zehn
 





GRAPHIC by MOMO # COCO # PENNY # FINN # BEKKA ♥ // CODES by MOMO ♥ // OPTIMATED for GOOGLE CHROME & FULL HD
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group » Cookie-Einstellungen » Impressum » Datenschutzerklärung