Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Howdy Cowboy
Howdy Cowboy

Howdy Unbekannter! Was hat dich denn nach Montana in unser schönes Nest verschlagen? Ach, du wolltest nur mal vorbeischauen? Das Golden Lake freut sich immer über neue Cowboys in der Stadt! Also los, klopf den Staub von der Reise ab und guck dich doch hier mal ein bisschen um! Wir sind gespannt, was du uns für Geschichten zu erzählen hast. Du bist gar kein Cowboy? Na macht nichts, auch andere Reisende nehmen wir hier gerne bei uns auf! Falls du auf neumodischen Kram stehst, kannst du uns auch gerne mal in unserem Discord Channel besuchen. Wir freuen uns auf dich ♥

Reallife in Montana ‣ FSK 18 ‣ Szenentrennung ‣ Special Features

Most Wanted
Wanted Females

» Do you ever think of me? «
Ex-Freundin Tochter?! um die 30 Jahre -

gesucht von: Jack Young

Most Wanted
Wanted Males

» we will always find our way back to each other. «
Ehemann Rodeo(-Reitsportturnier)reiter 23-26 Jahre Derek Theler? Kerry James?

gesucht von: Livia Pond

Helping Hands
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Hier geht's zur Teamseite.
Forum News
März 2021 (mehr lesen)

Das Empty Gold feiert nicht nur seinen 5. Geburtstag. Es gibt auch ein paar neue Gesetze in Golden Lake, die im September gelten. Schaut da mal rein, lest sie euch durch und wir wünschen euch viel Spaß bei der Umsetzung.

Inplay Zeit
Juli - September 2016

Yihaaa ... wir sind im Juli angekommen! Endlich wird's warm in Golden Lake, liebe Freunde! Mit einem Minimum von 11 Grad kann's zwar ab und an doch noch mal ungemütlich werden, aber wir konzentrieren uns lieber auf die sonnigen 28 Grad, die drin sind! Es ist endlich Zeit, das erste Eis schlecken zu gehen!

Im August kommt der Sommer auf Touren. Sind es anfangs noch 27°C, klettern die Temperaturen in der 2.-3. Woche auf über 38°C. Sonne pur. Die Eisdiele um die Ecke freut es, die Kinder, die noch Ferien haben, ebenso. Das ein oder andere Gewitter bringt nur mehr schwülfeuchte Luft und beeindruckende Blitze. Gegen Ende August können alle bei ca. 25°C wieder aufatmen.

Während in den ersten zwei September Wochen tagsüber noch weiter angenehme Temperaturen von ca. 25° Grad herrschen, wird es in der zweiten Monatshälfte ein wenig kühler. Der Sommer verabschiedet sich Stück für Stück und macht Platz für den Herbst, der mit milden Temperaturen (ca. 18 - 22° Grad) und leichten Regenfällen die Blätter allmählich bunt zu färben beginnt. Nachts kühlt es Ende September bereits auf 5° Grad ab.

Plot News
Diverse User Plots

Special Plot #1 - Männerversteigerung // 20. August 2016
Der große Moment auf den die Frauen von Golden Lake gewartet haben, ist endlich da. Sie erfahren, ob sie bei der Versteigerung Glück hatten und vielleicht den Mann ihrer Träume bekommen. Aber ansonsten lohnt es sich auch für den Spaß und dem reichhaltigen Angebot an Essen, Trinken und anderen Attraktionen jeden Fall dabei zu sein. Es ist ja alles für einen guten Zweck.

User Plot #1 - 100 Jahre Golden Oak Ranch // 02. - 04. September 2016
Vor 100 Jahren wurden die Grundmauern für die Golden Oak Ranch in der Kleinstadt Golden Lake gelegt und seither versorgt die Scott Familie die Anwohner mit frischem Getreide und leckerem Biofleisch. Den 100. Geburtstag nimmt die Familie zum Anlass ihre Pforten zu öffnen, sodass ein Wochenende lang hinter die Kulissen einer Großfamilie und das Leben und Arbeiten auf der Ranch geworfen werden kann.

Helping Hands
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Hier geht's zur Teamseite.
TOP




Schools & Apprenticeships
Suchen 19.12.2015, 21:02 Zitieren
Amerikanisches Bildungssystem
Das amerikanische Bildungssystem unterscheidet sich in einigen Punkten von dem uns bekannten. Damit ihr einen kleinen Leitfaden habt und seht, welche Bildungseinrichtungen in Golden Lake vorhanden sind, haben wir euch hier das Wesentliche zusammengefasst.

Das amerikanische Bildungssystem ist in drei Bereiche eingeteilt: Elementary (Primary) Schools, Secondary Education und Postsecondary Education. Da das Schulsystem in Amerika Angelegenheiten der einzelnen Bundesstaaten ist, gibt es teilweise Unterschiede. Die Schulpflicht in Montana umfasst die Zeitspanne von 7 Jahren bis 16 Jahren. Der wesentliche Unterschied ist, dass in Amerika keine vertikale Differenzierung, also Einteilung in verschiedene Schulformen vorgenommen wird. Alle Schüler besuchen die gleiche Schule und werden, falls nötig, individuell betreut und gefördert.

Die Klassenverbände werden von der Grundschule an jedes Jahr neu zusammen gewürfelt. Die Klassenlehrer sind auf die einzelnen Jahrgangsstufen spezialisiert und wechseln ebenfalls jedes Jahr. In der High School gibt es schließlich gar keine Klassenverbände mehr, sondern es gibt ein Kurssystem.

Amerikanische Schulen sind grundsätzlich Ganztagsschulen - der Unterricht beginnt morgens und endet nachmittags immer zum gleichen Zeitpunkt. Die meisten Schüler besuchen staatliche Schulen, nur etwa 10% besuchen Privatschulen. An staatlichen Schulen fällt kein Schulgeld an. Schuluniformen sind eher unüblich, dafür gibt es aber dress codes.

Zensuren

Die Zensuren im amerikanischen Bildungssystem teilen sich wie folgt auf:

A >= 90% (sehr gut)
B >= 80 % (gut)
C >= 70% (befriedigend)
D >= 60% (bestanden)
E < 60% (nicht bestanden)

Elementary School

Mit sechs Jahren werden die amerikanischen Schüler in den sogenannten Kindergarten eingeschult, der allerdings eine andere Bedeutung hat, als der Deutsche. Der aus Deutschland bekannte Kindergarten wird in Amerika als Day Care, Nursery School oder Pre-School bezeichnet, während der Kindergarten der 1. Klasse in Deutschland entspricht. Die Elementary School umfasst die Klassenstufen vom Kindergarten bis zur vierten Klasse. Der Schultag beträgt in den Elementary Schools in den meisten Fällen 6 Stunden, inklusive eines kostenpflichtigen Mittagessens. Die Mittagspause ist die einzige wirkliche Pause der Schüler, wobei in den Unterrichten oft auch freie Spielzeiten eingebunden werden. Hausaufgaben werden bereits ab der ersten oder zweiten Klasse verteilt.

Junior High School


Das Bindeglied zwischen Elementary School und High School ist die sogenannte Junior High School. In den meisten Fällen umfassen die Junior Highs die Klassenstufen 6 – 8, in einigen Fällen sind sie geographisch in das High School Gebäude bereits integriert, um interdisziplinäre Einheiten bilden zu können.
High School


Die High Schools sind in etwa ähnlich wie die Deutschen Gesamtschulen des sekundären Bildungsbereiches. Sie decken in der Regel die Jahrgangsstufen 9 bis 12 ab und werden mit dem sogenannten High School Diploma abgeschlossen. In den High Schools wird ausschließlich im Kurssystem unterrichtet!

In Golden Lake vorhandene Schulformen

In Golden Lake sind folgende Schulformen direkt im Ort ansässig:
  • » Golden Lake Kindergarden (Nursery School)
  • » Golden Lake Primary School (Elementary School)
  • » Golden Lake (Junior) Hight School (Sekundäre Bildung, in einem Gebäude)

Post-Secondary Education

Undergraduate / Graduate Students

Die Undergraduate-Programme gehören zum tertiären Bildungssystem und setzen ein High School Diploma voraus. Das Programm kann an einer University oder einem College absolviert werden. In den USA entscheiden sich die angehenden Studenten schon vor Beginn des Studiums, ob sie das berufsqualifizierenden oder forschungsorientierten Schulmodell wählen. Wird das berufsqualifizierende College-Programm gewählt, ist ein späterer Umstieg zum univeristären wissenschaftlichen Modell sowie dem Zugang zum research-based Master / PhD.-Programm nicht so ohne weiteres möglich. Der Großteil der Studenten in den USA ergreift nach dem Undergraduate-Programm-Abschluss einen Beruf.

Die Undergraduate-Programme werden überwiegend direkt nach der High School besucht. Anschließend folgen dann die Graduate-Programme, die meist einen Bachelor-Abschluss voraussetzen.

Die häufigsten Grundformen des berufsqualifizierenden Modells, die größtenteils an Colleges angeboten werden, können genannt werden:
  • » Associate Degree – Studiumsberechtigung + 2 Jahre
  • » Three-Year-Bachelor – Studiumsberechtigung + 3 Jahre (häufiger)
  • » Four-Year-Bachelor – Studiumsberechtigung + 4 Jahre (seltener)
  • » Ein-Fach Master als Aufbaustudium – Bachelor + 1 Jahr (häufig) oder 2 Jahre (seltener)

Die häufigsten Grundformen des wissenschaftlichen Modells, das größenteils an Universitäten angeboten wird, sind:
  • » Bachelor Honours (wissenschaftlicher Diplom-Studiengang mit Bachelor Thesis) - Studiumsberechtigung + 4 Jahre (häufig) oder 5 Jahre (selten)
  • » researched-based Master (Thesis) – Bachelor Honours + 3 bis 3 Jahre
  • » Doctoral Degree / PhD. – Bachelor Honours (selten) oder researched-based Master (häufig) + 3 bis 4 Jahre

    An den amerikanischen Hochschulen werden grundsätzlich Studiengebühren erhoben. Teilweise, je nach Spezialisierung und Ansehen, können diese Studiengebühren extrem hoch sein. Tatsächlich bezahlen die meisten Studenten ihre Studiengebühren allerdings nicht vollständig selbst. Viele amerikanische Familien legen bereits bei der Geburt des Kindes ein Ausbildungskonto an, um die Bildung später zu finanzieren. Viele beziehen oft umfassende finanzielle Unterstützungen. In den USA gibt es ein umfangreiches Netz von Stipendien oder als Alternative festverzinste Darlehen.

    In Golden Lake vorhandene Undergraduate / Graduate-Programme

    Golden Lake verfügt weder über ein eigenes College, noch über eine eigene Universität. Dementsprechend ist der Bildungssektor mit Erreichen des High School Diplomas ausgeschöpft. Das nächstgelegene College liegt etwa 50 Meilen von Golden Lake, in Livingston. Dort können die oben aufgeführten Studienformen größtenteils abgeschlossen werden. Einige Studierende aus Golden Lake wohnen sogar nach wie vor in ihrer kleinen Heimatstadt! Ist ja schließlich auch schön hier. Für eine Universität und ein mögliches Doctoral / PhD.-Programm muss man allerdings schon den Weg in die Hauptstadt Montanas, nach Helena, antreten. Helena liegt allerdings knapp 170 Meilen von Golden Lake entfernt.


Bildungseinrichtungen in Golden Lake
  • Golden Lake Kindergarden
    Die lieben Kleinen sollen natürlich den ganzen Tag gut versorgt sein, wenn Mom und Dad ihrem Job nachgehen. Dafür gibt es die fleißigen Erzieherinnen im Golden Lake Kindergarden. Mit viel Liebe zum Detail kümmern sie sich um die kleinen Racker, damit die Eltern sich nicht sorgen müssen.

  • Golden Lake Primary School
    Die Grundschule in Golden Lake ist eine öffentliche Schule, wovon das Westende des Schulgebäudes im Yellowstone Nationalpark liegt! Insgesamt werden hier knapp 150 Schüler individuell betreut und werden auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet. Dabei liegt der Fokus ganz klar auf der Nähe zum Nationalpark und die Kinder erkunden diesen in regelmäßigen Exkursionen. Aber auch übergreifend werden in der Grundschule die ersten Schritte für die Kinder gelegt und eine umfassende Vorbildung angestrebt.

  • Golden Lake High School
    Die Golden Lake High School liegt auf einem kleinen Hügel am Stadtrand. Die High School ist eine öffentliche Schule und für jeden zugänglich. Die Schule zeichnet sich durch engagierte Lehrer aus, die eng mit den Schülern zusammenarbeiten. Die Mentalität ist geprägt von einem großen Zusammengehörigkeitsgefühl, nicht allein durch das schulische Basketball-Team und die dazugehörigen Cheerleader.



Montana State University

[Bild: montanastate.png]

Im Südwesten des Bundestaates Montana gelegen ist die Montana State University – Bozeman (auch MSU genannt) mit ihren über 13.000 Studenten die zweitgrößte Universität des ganzen Bundesstaats. Außerdem gilt sie zudem als der wichtigste Standort des Montana State University System.

Das Montana State University System ist seit dem 1. Juli 1994 ein Verbund staatlicher Universitäten im US-Bundesstaat Montana. Neben Bozeman, gehören noch folgende Universitäten zu diesem Verband: Billings, Northern, Great Falls: College of Technology. Bozeman ist jedoch der Hauptcampus des Montana State University System. Diese Universität bietet wesentlich mehr Studiengänge als die anderen drei an und verfügt über einen größeren Campus.

Die Sportmannschaften der MSU sind auch als Bobcats bekannt. Zu folgenden Sportarten gibt es eine Sportmannschaft: American Football, Vollyball, Basketball, Hockey, Leichtathletik, Tischtennis, Bowling und Sporttauchen. Die Hochschule gehört ebenfalls der Big Sky Conference an. Die Big Sky Conference ist eine aus zwölf Universitäten bestehende Liga für diverse Sportarten, die in der NCAA Division I spielen.

Wie an jede Universität, hat auch die Montana State University berühmte Absolventen, darunter zählen: Der Gouverneur von Montana: Brian Schweitzer, der American Footballspieler: Jan Stenerud und der deutsche Künstler und Autor: Hein Hoop.

A-D
Agrarwissenschaft
Amerikanische Ureinwohner Forschung
Anglistik
Architektur
Bauingenieurwesen
Betriebswirtschaftslehre
Biochemie
Biologie
Chemie
Diplomatik
Dramaturgie
E-H
Elektrische Energietechnik
Englische Literatur
Erziehungswissenschaft
Film und Audiovisuelle Medien
Filmwissenschaft
Forstwissen­schaften
Fotografie
Freie bildende Kunst
Geographie
Geschichte
Geschichtswissenschaft
I-L
Informatik
Ingenieurwissenschaften
Journalismus
Jura
Kommunikationswissen­schaft
Kriminalistik
Kulturwissenschaft
Kunst
Kunstgeschichte
Linguistik
Literatur
Literaturwissenschaft
M-Q
Mathematik
Medienwissenschaft
Mikrobiologie
Musik
Neurowissenschaften
Pharmazie
Philosophie
Physik
Politikwissenschaft
Psychologie
Pädagogik
Ökologie
R-U
Rhetorik
Romanistik
Schauspiel
Sozialwissenschaft
Soziologie
Sportwissenschaft
Sprache
- Chinesisch
- Deutsch
- Englisch
- Französisch
- Gallisch
- Latein
Tanz
Technik
Technologie
Theaterwissenschaft
Theologie
Umwelttechnik
V-Z
Verfahren­stechnik
Versicherungsmanagement
Veterinärmedizin
Volks­wirt­schafts­lehre
Wasser­wirt­schaft
Werkstoff­technik
Wirtschaft
Wirtschaftswissenschaft
Wirtschafts­philosophie
Zahnmedizin
Zeitgeschichte
Zellbiologie
Zukunftsfor­schung



Danke an Anne / Riley Hannigan


Apprenticeships
Sogenannte apprenticeships sind vergleichbar mit dem deutschen Ausbildungssystem. Die neuen Fachmänner werden in einem on-the-job-training in Verbindung mit Schulunterricht ausgebildet. Apprenticeships ermöglichen es, eine offizielle Lizenz zum Ausüben der Tätigkeit zu erlangen. Normalerweise dauern Apprenticeships 3 bis 6 Jahre, abhängig von dem jeweils ausgebildeten Beruf. Während dieser Zeit erhalten die Auszubildenen ein Gehalt. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit dem sogenannten journeyman level - in etwa mit dem Gesellenstatus in Deutschland vergleichbar. Apprenticeships findet man in den USA häufig in handwerklichen Berufen wie Elektriker oder Tischler. In den meisten Staaten ist das High School Diploma Zugangsvoraussetzung für ein Apprenticeship. In den überwiegenden Fällen sind keine detaillierten Vorkenntnisse in dem Job erforderlich, überwiegend ist ein Mindestalter von 18 Jahren allerdings erforderlich.

Überwiegend verbringen die Auszubildenden 32 – 40 Wochenstunden unter Anleitung in ihren Ausbildungsfirmen. Zusätzlich werden meist etwa 8 Stunden die Woche in sogenanntem classroom training verbracht.

In folgenden Bereichen kann theoretisch ein Apprenticeship durchgeführt werden (Auszüge!)
  • » Automechaniker
  • » Buchbinder
  • » Tischler
  • » Koch
  • » Zahnarzthelferin
  • » Elektroniker
  • » Feuerwehrmann
  • » Goldschmied
  • » Pharmazeutische Assistenz
  • » Fotograf
  • » Installateur
  • » Schuster

(Für weitere Informationen siehe hier)





GRAPHIC by MOMO # COCO # PENNY # FINN # BEKKA ♥ // CODES by MOMO ♥ // OPTIMATED for GOOGLE CHROME & FULL HD
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group » Cookie-Einstellungen » Impressum » Datenschutzerklärung