Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Howdy Cowboy
Howdy Cowboy

Howdy Unbekannter! Was hat dich denn nach Montana in unser schönes Nest verschlagen? Ach, du wolltest nur mal vorbeischauen? Das Golden Lake freut sich immer über neue Cowboys in der Stadt! Also los, klopf den Staub von der Reise ab und guck dich doch hier mal ein bisschen um! Wir sind gespannt, was du uns für Geschichten zu erzählen hast. Du bist gar kein Cowboy? Na macht nichts, auch andere Reisende nehmen wir hier gerne bei uns auf! Falls du auf neumodischen Kram stehst, kannst du uns auch gerne mal in unserem Discord Channel besuchen. Wir freuen uns auf dich ♥

Reallife in Montana ‣ FSK 18 ‣ Szenentrennung ‣ Special Features

Most Wanted
Wanted Females

» hit me like a hurricane «
Ex-Freundin Tier-/Landschaftsfoto-/videografin 31 Jahre Kate Mara, Gemma Arterton

gesucht von: Aiden Scott

Most Wanted
Wanted Males

» You'll Never Be Alone «
Bruder Mechaniker 28 Jahre Chord Overstreet

gesucht von: Josephine Turner

Helping Hands
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Hier geht's zur Teamseite.
Forum News
JANUAR 2024 Direkt zur Abstimmung

Wir wünschen euch allen ein Frohes Neues und viel Spaß bei den OTY-Abstimmungen

Inplay Zeit
September - November 2016

Während in den ersten zwei September Wochen tagsüber noch weiter angenehme Temperaturen von ca. 25° Grad herrschen, wird es in der zweiten Monatshälfte ein wenig kühler. Der Sommer verabschiedet sich Stück für Stück und macht Platz für den Herbst, der mit milden Temperaturen (ca. 18 - 22° Grad) und leichten Regenfällen die Blätter allmählich bunt zu färben beginnt. Nachts kühlt es Ende September bereits auf 5° Grad ab.

Der Herbst nähert sich in großen Schritten. Im Oktober gehen die Temperaturen weiter nach unten, doch neben den 15 - 8° Grad, gibt es zwischendurch durchaus sonnige Herbsttage mit Höchsttemperaturen von 17° Grad. Nachts bleibt es kalt und Ende Oktober werden zum ersten Mal - 3° Grad in der Nacht gemessen.

Langsam werden die Temperaturen kälter und das Wetter ungemütlicher. Anfang November liegen die Durchschnittstemperatur noch bei 8 Grad. Mit jedem Tag sinkt das Thermometer weiter nach unten und Mitte des Monats setzt der erste Schneefall bei Tageswerten von -5 bis +1 Grad ein. So wie es aussieht gibt es auch dieses Jahr wieder einen Winter par excellence in Montana.

Plot News
Diverse User Plots

User Plot #1 - 100 Jahre Golden Oak Ranch // 02. - 04. September 2016
Vor 100 Jahren wurden die Grundmauern für die Golden Oak Ranch in der Kleinstadt Golden Lake gelegt und seither versorgt die Scott Familie die Anwohner mit frischem Getreide und leckerem Biofleisch. Den 100. Geburtstag nimmt die Familie zum Anlass ihre Pforten zu öffnen, sodass ein Wochenende lang hinter die Kulissen einer Großfamilie und das Leben und Arbeiten auf der Ranch geworfen werden kann.

Helping Hands
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Hier geht's zur Teamseite.
TOP




[friend] Ronja Räubertochter
Gesuchs-Status? reserviert
Geschlecht Beziehung Beruf Alter Avatarvorschlag
weiblich Seelenverwandte/beste Freundin freie Wahl 31 Jahre diverse (brünett)
Suchen 28.11.2022, 23:09 Zitieren


01
Erste Runde
Ronja
Räubertochter
In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge, ja, es war eine Gewitternacht, daß sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken in ihre Höhlen und Schlupfwinkel verkrochen.

(Astrid Lindgren – Ronja Räubertochter)


02
Zweite Runde
Ronja Nightingale
Räubertochter 2.0
Astrid Lindgren muss gewusst haben, dass es in der Welt tausende Räubertöchter gab, deren Repräsentation in den literarischen Werken notwendig gewesen war. Was sie nicht hatte ahnen können war, dass nur wenige Jahre nach ihrem großen Erfolg die personifizierte Räubertochter geboren wurde. Nicht in einem Wald, nein, aber bei Gewitter im Hause eines liebenden Pärchens in einem kleinen Dorf am Rande eines Nationalparks. Es war der perfekte Ort für eine Räubertochter: Behütet und geschützt genug, um ihre Erziehung mit liebevoller Strenge zu gestalten, und weiträumig, natürlich schön, um dem Wirbelwind den nötigen Freiraum zu geben. Diesem Wesen der Natur und Geschöpf des Chaos den Namen ‚Ronja‘ zu geben, war wohl unvermeidlich gewesen.

wild » furchtlos » loyal » mutig » strategisch » pragmatisch » kämpferisch » loses Mundwerk » Wanderlust » Fernweh » freiheitsliebend » weitsichtig » Risiken » spontan » rücksichtslos » naturverbunden » lebhaft » energiegeladen » stur » clever » Schelm » wetteifernd » herausfordernd » Abenteuer » Einzelkind » (hoch)intelligent » Wirbelwind » ehrlich » herzlich » eigene Prinzipien und Moral » kontaktfreudig » spontan » humorvoll » begeisternd » fehlende Ernsthaftigkeit » grenzenlos » größenwahnsinnig » hemmungslos
03
Dritte Runde
Aiden Scott
Birk Borkason 2.0
» 31 Jahre alt » U.S. Park Ranger

Aidens Lieblingsplatz ist in der Natur; seien es Wälder, Berge, Seen, Felder oder die Prärie. Kein anderer Ort (oder Mensch) vermittelt ihm auch nur ansatzweise den inneren Frieden, den er an den abgeschiedensten Orten der Welt verspürt. Auch wenn er in seinem Job nicht selten Kontakt mit Menschen hat, ist er jeden Tag auf’s Neue dankbar dafür den größten Teil seines Berufs im Freien, nur mit sich selbst und seinen liebsten Tieren, Sky und River, ausüben zu können, um dann zur unendlichen Weite der Ranch nach Hause zu kommen. Nicht nur während seines Jobs, sondern auch in seiner Freizeit, wirkt er wie ein offener und charmanter Mensch, der sich sehr für seinen Gegenüber interessiert. Dabei steht sein offenes Auftreten im Widerspruch zu seinem inneren Skeptiker, der selten zulässt, dass der junge Mann Informationen von sich Preis gibt. Sobald der Gegenüber das Gespräch mit dem Ranger reflektiert und dieses Verhalten bemerkt, wird Aiden als eher kühl und distanziert abgestempelt. Überwindet man jedoch die misstrauischen und kritischen Stimmen Aidens, gewinnt man einen loyalen Freund, der selbstlos stets das Wohl anderer vor sein Eigenes stellt und (fast) nichts lieber mag als andere zum Lächeln zu bringen und ihnen eine Freude zu machen. Tatsächlich sind diese positiven sozialen Interaktionen mit seinen Freunden und besonders seiner Familie seine Energiequellen, braucht er doch diese Kontakte, um im Leben zu funktionieren. Da er nicht gut außerhalb der Natur und ihrer Tiere allein sein kann, sucht er sich stets Beschäftigung, lernt Sprachen, besucht (online) Weiterbildungen, denn im Leben auf der Stelle stehen, ist für den zielstrebigen und sturen Mann keine Option.


04
Vierte Runde
Ronja & Birk 2.0
gegen den Rest der Welt
Zusammen mit Aidens erstem Hund Snow machten sie als Trio schon früh die Ranch der Scotts unsicher. Später, im Teenageralter, war Ronja die Einzige, die einen Zugang zu Aiden fand und verhindern konnte, dass er nach dem Tod seines Vaters komplett durchdrehte und in die falsche Schiene geriet. Nach dem für beide herausragenden Schulabschluss, reisten sie gemeinsam durch Australien, Vietnam, Thailand und Neuseeland, um die Welt zu sehen, ihre Entdeckerherzen zu befriedigen und sich selbst zu finden. Danach zogen sie zusammen nach Denver; Aiden, um zu studieren. Die längste Zeit getrennt waren sie während Aidens Auslandssemesters in Kanada. Sie war seine Begleitung bei Mabels Hochzeit (schließlich kann man mit niemandem besser feiern und außerdem gehört sie ja eh schon zur Familie!) und auch wenn er sie in einer sehr stressigen Zeit seines Lebens eine Zeit lang komplett ausschloss, weil er sich selbst verloren hatte, nahm sie ihn natürlich wieder zurück, als er auf Knien vor ihrer Wohnungstür stand und sich entschuldigte. 2014 rettete er Ivy, die er daraufhin adoptierte und die sich immer wahnsinnig auf ‚Tante Ronja‘ freut, und zog (gleichzeitig mit Ronja?) zurück nach Golden Lake.

Aiden und Ronja trafen sich in der Primary/Elementary School und wurden sofort beste Freunde. Die Verbindung, die sie in diesem frühen Alter aufbauten, verstärkte sich über die Jahrzehnte und wird ewig halten. Kein Mensch wird sich jemals zwischen diese beiden Freunde stellen können, denn auch wenn sie sich beide mal verrennen, finden sie am Ende immer wieder zueinander. Sie verstehen sich wortlos und auch wenn sie beide keine großen Freunde von emotionalen Worten sind, können sie sich immer wieder alles anvertrauen; wissen genau, wenn dem anderen etwas auf dem Herzen liegt.

[-] The following 3 users Like Aiden Scott's post:
  • Caden Scott, Ruby Ashmore, (Theresa Evans)





GRAPHIC by MOMO # COCO # PENNY # FINN # BEKKA ♥ // CODES by MOMO ♥ // OPTIMATED for GOOGLE CHROME & FULL HD
Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2024 MyBB Group » Cookie-Einstellungen » Impressum » Datenschutzerklärung